Verkehrsrecht

Die Anzahl der in der Bundesrepublik zugelassenen Fahrzeuge steigt täglich. Damit verbunden ist auch ein Anstieg der Verkehrsunfallzahlen.

Wir helfen Ihnen zuverlässig und schnell, wenn es darum geht, Ihre eigenen Ansprüche aus einem Verkehrsunfall mit Sach- und/oder Personenschäden durchzusetzen, oder unberechtigte und überhöhte Ansprüche des Unfallgegners abzuwehren, egal ob es die Regulierung von Kraftfahrzeugschäden, Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschäden und Nutzungsausfall betrifft.

Einen anderen Schwerpunkt des Verkehrsrechtes bildet die Begleitung unserer Mandanten in Straf- und Bußgeldverfahren. Soweit Sie die Geschwindigkeit überschritten haben, unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ein Fahrzeug geführt haben oder Ihnen ein anderer Verkehrsverstoß vorgeworfen wird, begleiten wir Sie in diesen Verfahren und gewährleisten aufgrund jahrelanger Erfahrung eine an den Interessen des Mandanten orientierte Verteidigung.

Ihre Ansprechpartner:
Rechtsanwalt
Rechtsanwalt