Strafrecht

Ein einschneidendes Ereignis im Leben ist sicherlich die mit einem Strafverfahren einhergehenden persönlichen Belastung oder Konfrontation mit einer gegen Sie gerichteten Straftat als Opfer.

Gerade in strafrechtlichen Verfahren ist es sehr wichtig, frühzeitig juristische Hilfe in Anspruch zu nehmen und nicht erst bis zur Durchführung eines gerichtlichen Verfahrens abzuwarten, da der Erfolg einer Strafverteidigung häufig von der frühzeitigen Inanspruchnahme garantierter Rechte abhängig sein kann, über die der Beschuldigte eines Strafverfahrens oft nicht informiert ist und wird.

Wir gewährleisten Ihnen eine interessengerechte Verteidigung in allen Strafverfahren, aber auch bei Ordnungswidrigkeiten. Durch entsprechende Akteneinsicht bei den Ermittlungsbehörden, die regelmäßig nur über einen Rechtsanwalt erfolgen darf, erörtern wir mit Ihnen Ihre rechtlichen Möglichkeiten einer angemessenen Verteidigung, um die jeweils beste Strategie im Rahmen einer Freispruch- oder Strafmassverteidigung zu entwickeln.

Aber auch die Vertretung von Opfern einer Straftat nimmt eine immer wichtigere Rolle in Strafverfahren ein. Wir beraten Sie über die rechtlichen Möglichkeiten der Begleitung eines Verfahrens durch die Möglichkeiten des Anschlusses als Nebenkläger. Hierzu gehört auch die Beratung und Vertretung in der Geltendmachung von zivilrechtlichen Ansprüchen gegenüber dem Täter oder Behörden durch die Geltendmachung von Adhäsions- und Zivilansprüchen oder Ansprüchen nach dem Opferentschädigungsgesetz.

Ihre Ansprechpartner:
Rechtsanwalt