Jagd- und Waffenrecht

Das Jagdrecht ist von seiner Natur her eine Mischung aus privatrechtlichen und öffentlichrechtlichen Vorschriften und daher sehr komplex und speziell. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Jägern, Jagdgenossenschaften, Kommunen und großer Forstverwaltungen bieten wir Ihnen eine kompetente Beratung und Begleitung in sämtlichen Fragen des Jagd-und Waffenrechts.

Egal ob Wildschadenprobleme, Jagdpacht, Flächenarrondierungen, Entschädigungsfragen, drohende Entziehung der WBK und Jagdschein oder Straf- und Bußgeldverfahren, bieten wir Ihnen eine zuverlässige und rechtlich fundierte Vetretung bei Ihren Problemen an. Der Sachbearbeiter ist selbst erfahrener Jäger, Revierinhaber, und Funktionär diverser jagdlicher Organisationen und deshalb mit dieser Materie bestens vertraut.

Ihr Ansprechpartner:
Rechtsanwalt